Das Unterbewusstsein bei der Partnersuche

Man kann sich das Unterbewusstsein wie einen Eisberg vorstellen, wo nur etwa 10% vom Eisberg über dem Wasser zu sehen sind, dies entspricht unserem Bewusstsein. 90% des Eisberges sind unter dem Wasser und nicht sichtbar, dies entspricht unserem Unterbewusstsein.

Jeder Mensch trägt unbewusste Überzeugungen, Meinungen, Glaubensätze in sich die man für wahr hält. Diese Überzeugungen können uns z.B. bei der Partnersuche aber auch im Weg stehen. Der Mensch ist zudemso gemacht, dass er sein Verhalten unbewusst so beeinflusst, dass die Glaubensätze immer wieder bestätigt und bestärkt werden. Wenn man z.B. den Glaubenssatz hat: „Die Guten sind alle schon vergeben“ wird man die tollen vergebenen Menschen sehen und sich sagen „siehst du, die Guten sind alle vergeben“. Weil wir uns auf die Guten, die schon vergeben sind, fokussieren, nehmen wir auch nur dies wahr. Unser Unterbewusstsein blendet alle andern „Guten – nicht vergebenen“ aus.

Um diese Glaubenssätze aufzulösen, ist es notwendig uns diese bewusst zu machen, denn nur Bewusstes kann verändert werden. Ich kann Sie dabei unterstützen Ihren inneren Blockaden, Ängsten, Befürchtungen und Glaubenssätzen auf die Spur zu kommen und langsam aufzulösen, so kann der Weg in eine glückliche und erfüllte Beziehung geebnet werden. 

Woran arbeiten wir in der Single Beratung?

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für eine Single-Beratung! 

Schluss mit Single!

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close